Kirch-Göns

Stadtteil

Kirch-Göns

Dorfgeschichte

1145/1153 als „Kirchunnesse“ urkundlich genannt (Kirch-Ort in der bereits 777 erwähnten Gönser Mark)
um 1200 Erbauung der Kirche, die in wesentlichen Teilen noch erhalten ist
1815 Großbrand vernichtet 51 Gebäude
1935 Baubeginn des Militärflugplatzes, wo 1953–1997 die U.S.- Ayerskaserne eingerichtet ist
2000 850-Jahrfeier von Kirch-Göns