Aufbau eines Stadtentwicklungskonzeptes

Stadtentwicklungskonzept

Aufbau

In Stichpunkten bedeutet dies für den Inhalt eines integrierten Stadtentwicklungskonzeptes:

1.Es werden die grundlegenden Parameter der Stadt analysiert und die Stärken und Schwächen der Stadt herausgearbeitet (SWOT-Analyse).

2. Es werden darauf aufbauend Leitbilder entwickelt, die das Gerüst des Konzeptes bis 2030 darstellen (im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens).

3. Es werden auf Basis der Leitbilder Handlungsfelder abgeleitet. Diese beschreiben übergeordnete Aufgaben für die Stadtentwicklung.

4. Für diese Handlungsfelder werden planerische Maßnahmen identifiziert und ausgearbeitet, die zur Umsetzung der Handlungsfelder beitragen.