WieDa - Bestes Unternehmen für den Wiedereinstieg

22. Mai 2013  |  Wir suchen Die Besten in Hessen

WieDa - Bestes Unternehmen für den Wiedereinstieg

Unter der Schirmherrschaft von Frau Staatssekretärin Petra Müller-Klepper, Hessisches Sozialministerium:

Wir suchen Die Besten in Hessen

Mit dem Unternehmenspreis „WieDa – Bestes Unternehmen für den Wiedereinstieg in Hessen 2013“ zeichnet das NeW Netzwerk Wiedereinstieg Unternehmen aus, die erfolgreiche Konzepte für den Wiedereinstieg von Frauen umsetzen. Angesprochen sind Unternehmen in Hessen aller Branchen mit max. 250 Mitarbeitern/-innen. Gerade Kleinstbetriebe wie Familien- und Handwerksbetriebe sind aufgefordert, sich zu beteiligen. Die Bewerbungsunterlagen finden sich auf www.new-hessen.de Einsendeschluss ist der 2. August 2013. Der Preis ist ein Qualitätssiegel, das von der Entwicklungskraft und dem großen Engagement hessischer Unternehmen zeugt.

Darüber hinaus werden Wiedereinsteigerinnen und deren Potenziale hessenweit in den Fokus gerückt.„Um dem Fachkräftemangel etwas entgegenzusetzen, ist die Gesellschaft auf berufstätige Frauen angewiesen. Als Motivation und Anerkennung soll der Unternehmenspreis Arbeitgeber auszeichnen, die sich etwas Besonderes einfallen lassen, um den Frauen den Wiedereinstieg in den Beruf zu erleichtern. Die Landesregierung unterstützt die Arbeit des Netzwerks Wiedereinstieg mit rund 1,2 Millionen Euro“, sagt die Schirmherrin des Wettbewerbs, die Staatssekretärin im Hessischen Sozialministerium, Petra Müller-Klepper. Sie wird die Preisträger am 12. September 2013 in einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Kloster Eberbach mit dem „WieDa“ ehren.

Mehr Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.new-hessen.de
Infos auch unter Telefon 069 / 91 30 10 30

« Zurück zur Übersicht