Drei zusätzliche Haltestellen in Butzbach

9. Dezember 2010  |  Personennahverkehr

Drei zusätzliche Haltestellen in Butzbach

Maßgebliche Verbesserungen des ÖPNV in Butzbach zum neuen Fahrplanwechsel erreicht

Wie Bürgermeister Merle mitteilt, sind weitere Verbesserungen im Personennahverkehr erreicht worden. Der Wirtschaftsförderung, die für die Organisation des ÖPNV in der Stadt Butzbach zuständig ist, ist es gelungen zum Fahrplanwechsel 2010/2011 am 12. Dezember 2010 drei zusätzliche Haltestellen in Butzbach einzurichten. So wurde die Linie 500 um die beiden Haltestellen „Alböhn“ und „Kaiserstraße“ er-weitert, so dass weitere Teile der Stadt an das Busnetz angebunden werden konn-ten. Weiterhin ist die zusätzliche Haltestelle „Motzwiese“ im unteren Teil der Mozart-straße eingerichtet worden, damit eine bessere Erreichbarkeit von Nutzern aus der Haydnstraße, die in die Innenstadt zur Limesgalerie fahren möchten, gegeben ist. Für den Stadtteil Kirch Göns konnte erreicht waren, dass die Busse der Linie 100 nicht mehr durch die stark beengten Straßen Pfeifergasse und Taubgasse fahren, da es hier immer wieder zu Engpässen und dadurch zu erheblichen Belastungen für die Anwohner gekommen war. Die Linie wird ab dem Fahrplanwechsel 2010/2011 über die B 3 nach Niederkleen geführt. Dies war seit vielen Jahren der Wunsch der Bevölkerung gewesen. Aufgrund von Straßenumbenennungen sind folgende Haltestellen umbenannt worden:

Butzbach, „Hausener Str.“in „Am Waldhof
Hoch Weisel „Butzbacher Str." in „Münchgartenweg“
Fauerbach „Münsterer Str.“ in „Am Mühlgraben“
Nieder Weisel „Bahnhofstr.“in „Hoch Weiseler Weg“
Nieder Weisel „Marktplatz“  in „Am Markt“ 
Nieder Weisel „Jahnstraße“ in „Kleine Jahnstraße“
Griedel „Gartenstraße“ in „Brudergasse“

Zum Fahrplanwechsel ist auch wieder das neue Fahrplanheft für Butzbach erschie-nen, das u. a. auch die ÖPNV-Verbindungen der Stadt Münzenberg sowie der Ge-meinde Rockenberg enthält. Das Heft im handlichen Format ist kostenlos erhältlich im Bürger-Service-Zentrum der Stadtverwaltung Butzbach, im City-Büro in der Wei-seler Straße 41, bei der HLB, Himmrichsweg 3, der Stadtverwaltung Münzenberg

« Zurück zur Übersicht