Bürgermeister Merle stellt neues Baugebiet vor

22. September 2011  |  Baugebiet „In der Schmalbach“ in Kirch-Göns

Bürgermeister Merle stellt neues Baugebiet vor

In den letzten Monaten ist bereits mehrfach über das neue Baugebiet „In der Schmalbach“ in Kirch Göns berichtet worden. Bürgermeister Merle erläuterte bei einer Ortsbesichtigung die Vorzüge des neuen Baugebietes, in dem gerade die Erschließungsarbeiten anlaufen.

Bürgermeister Merle stellt neues Baugebiet vor

Wesentliches Merkmal ist die naturnahe Lage direkt am unbebaubaren, südlichen Feldrand. Zusätzlich wurde im Gebiet eine Grünfläche freigehalten, auf der künftig ein Kinderspielplatz errichtet wird. Der Kindergarten Kirch Göns bietet seit einiger Zeit auch eine Betreuung für unter 3-Jährige Kinder an. Sporthalle und Grundschule liegen nur wenige Gehminuten entfernt, für Schüler höherer Klassen bietet das breit gefächerte Butzbacher Schulangebot vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten. Darüber hinaus veranstaltet die Stadt Butzbach im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit regelmäßig attraktive Ferienangebote und -freizeiten. Für Bauinteressenten mit Kindern gibt es noch einen weiteren Anreiz: Die Stadt Butzbach gewährt 5% Rabatt je Kind auf den ohnehin schon moderaten Kaufpreis von 145 €/m² inklusive Erschließung.

Ihren Reiz hat „die Schmalbach“ auch für Berufstätige und Pendler: Mit dem Auto ist die A5 Richtung Kassel /Frankfurt, die A485 Richtung Gießen/Marburg, das Giessener Südkreuz (A45) und die B3 Richtung Butzbach ohne Zeitverlust zu erreichen. Kirch Göns liegt direkt an der Main-Weser-Bahnlinie (Frankfurt-Kassel), in wenigen Gehminuten gelangt man zum Bahnhof. Mit aktuell bis zu 6000 kBit/s verfügt Kirch Göns über eine zeitgemäße Breitbandanbindung (DSL).

„Seit Gründung der Stabstelle Wirtschaftsförderung im Jahre 2008 haben die Grundstücksverkäufe stetig zugenommen“ erklärte der Rathauschef. „Besonders die starke Zunahme der Grundstücksverkäufe in den letzten Monaten hat eindrucksvoll gezeigt, wie begehrt Bauplätze in der Umgebung sind. Die Themen Wohnen, Leben und Arbeiten verkörpert Butzbach insbesondere als Bindeglied zwischen den Regionen Frankfurt Rhein-Main und Mittelhessen, in denen sich Butzbach in den letzten Jahren zu einem begehrten Wohn- und Geschäftsstandort entwickelt hat. Das Baugebiet „In der Schmalbach“ rundet das vielseitige städtische Angebot an attraktiven Wohnbauflächen ab.“, so Merle. In Kürze wird auch das Exposé der 28 zum Verkauf stehenden Bauplätze offiziell vorgestellt.

« Zurück zur Übersicht